Zertifizierung nach ISO 50001


Die internationale Norm ISO 50001 legt weltweit anerkannte Anforderungen an ein Energiemanagement - System fest. Kern der Norm ist die kontinuierliche Verbesserung der energiebezogenen Leistung. Eine Zertifizierung nach ISO 50001 ist für Unternehmen mit einem Stromverbrauch von ≥ 5 GWh/Jahr alternativ zur EMAS Pflicht, wenn sie eine Reduzierung der EEG – Umlage beantragen wollen. Aber auch weniger stromintensive Gewerbe profitieren mit einer Zertifizierung von Rückerstattungen nach Strom- und Energiesteuergesetz.

Zertifizierungen gemäß ISO 50001 werden von Herrn Dr. Bethäuser als zugelassenem Umweltgutachter (akkreditiert durch die DAU - Deutsche Akkreditierungs- und Zulassungsgesellschaft für Umweltgutachter mbH, Zulassungsnummer: DE-V-0179) durchgeführt. Die Zertifikate haben eine Gültigkeit von 3 Jahren.

-> Ablauf der Zertifizierung
Schnellkontakt:
© Dr. Bethäuser | Johannesstraße 15, 66450 Bexbach | Tel.: 06826 / 81472 | Fax: 06826 / 800935

Begutachten | Zertifizieren / Testieren | Beraten | Trainieren
Zur Person | Kontakt | Anfahrt | Impressum | Datenschutz